Meisterhandwerk seit 1967

Das ITC Team

Die Kunst der Produktion von handwerklich hergestelltem Gelato oder auch der feinen Köstlichkeiten in der Konditorei, ist ein komplizierter Prozess, der mit Hilfe eines hochqualifizierten Teams fast zum Kinderspiel wird.

Die Mitglieder des ITC-Teams zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung in den Bereichen der Produktion von Gelato und von den verschiedenen Desserts der Konditorei aus und sind somit in den Kursen des International Training Centers die perfekten Ansprechpartner für jeden Teilnehmer.

Jeder der fünf Teammitglieder verfügt über ein umfangreiches Wissen in den zwei großen Bereichen Gelato und Konditorei, sowie über die Anwendung und detaillierte Informationen aller PreGel Produkte, stehen den Teilnehmern in jedem Kurs unterstützend und Rat gebend zur Seite und gehen gerne auf alle Fragen und Probleme persönlich ein.

Die Mitglieder des ITC Teams werden im Folgenden vorgestellt:

Team

team

Marco Magi / ITC-Leiter

Marco Magi, der bereits seit 17 Jahren für PreGel arbeitet, ist für uns ein wichtiger Baustein des International Training Centers. Der in Senigallia geborene Liebhaber des handwerklich hergestellten Eises, entdeckte bereits in frühen Kindertagen seine Leidenschaft für Speisen und Süßigkeiten. Bereits als Junge hat er, sich und seine Schwester versorgt, wenn die Eltern an der Arbeit waren. Im Alter von 17 Jahren verbrachte er seine Ferien bei seinem Onkel in der Eisdiele in Deutschland. Von diesem Punkt an war klar, dass Marco sich von der Welt des Eises nicht mehr trennen wollte. 1981 fing er dann offiziell an, bei seinem Onkeln in Grebenstein und Hofgeismar zu arbeiten. 1982 wurde er Kompagnon bei seinem Onkel und führte das Geschäft mit ihm bis ins Jahr 1996. Drei Jahre später folgte dann der Einstieg bei PreGel. Zunächst war Marco Eiskonditor und assistierte bei Vorführung. 2004 bekam er als Außendienstmitarbeiter den Bereich Hessen und Niedersachsen zugewiesen. 2008 wurde er Leiter des Gebietes Nord-Westen und vier Jahre später dann für den Nord-Osten. Seit September 2015 ist er für den Süd-Osten verantwortlich. Ab 2016 sind wir glücklich, Ihnen unseren erfahrenen Mitarbeiter als Leiter des International Training Centers unserer deutschen Niederlassung in Kirchheim bei München vorstellen zu dürfen.

team

Andrea Pozzobon / Anwendungstechniker

Andrea Pozzobon, 1979 in Italien geboren, wurde die Leidenschaft für die gute Küche in die Wiege gelegt. Im Alter von 20 Jahren verlies er sein Heimatdorf Asolo, um seine Karriere in der Welt des handwerklich hergestellten Eises zu beginnen. Es führte ihn nach Wien, wo er in drei Jahren sein Wissen in Sachen Rohstoffe für Speiseeis und Eisherstellung erweiterte. Danach kehrte er in die Region Treviso zurück und baute seine Kenntnisse im Gebiet der Konditorei aus. 2003 packte ihn wieder das Fernweh und diesmal sollte es nach Bayern gehen, um genau zu sein nach Neuburg an der wunderschönen Donau. Hier stellte Andrea sein Können unter Beweis, in dem er für 8 Jahre in einer Eisdiele die Eisherstellung übernahm und für die allgemeine Leitung des Lokals zuständig war. Seit 2011 gehört Andrea zu unserem Team bei PreGel Deutschland. Zunächst vertritt er uns als Außendienstmitarbeiter im Gebiet der Ruhr. Wir sind froh Andrea seit 2016 als Eiskonditor und Lehrer unseres International Training Centers willkommen zu heißen.

team

Max Borkmann / Konditor

1924 Ostdeutschland, mit einer Pferdekutsche wird selbst hergestelltes Eis auf den Dörfern verkauft. 1964 wird in der DDR ein Eiscafé eröffnet. Dies sind fast 100 Jahre an Speiseeigeschichte, da wäre es fast unmöglich, dass der 21-jährige Max nicht auch eine Leidenschaft für diese Materie hat. Genau das bestätigt der gebürtige Leipziger. Schon immer habe er davon geträumt, die Tradition, die angefangen von seinem Urgroßvater bis hin zu seinen Eltern reicht, weiterzuführen. Er bleibt jedoch nicht bei dem Eis, sondern fängt 2012 seine Lehre zum Konditor an. Wir freuen uns den frisch „gebackenen“ Gesellen ab 2016 als Konditor und Lehrer des International Training Centers bei PreGel Deutschland begrüßen zu dürfen.

team

Edoardo Altinier

Edoardo Altinier ist in Montebelluna geboren, wo er zunächst nur wenige Monate seiner Kindheit verbrachte. Das Eiscafé des Vaters brachte die Familie nach Berlin, wo Edoardo den Kindergarten und die Grundschule besuchte. Im Alter von 12 Jahren kehrte er zurück nach Italien, und besuchte die Schule mit Schwerpunkt auf Fremdsprachen. Im Alter von 16 Jahren verbrachte Edoardo die Sommerferien in Deutschland, um den Vater im Eiscafé zu unterstützen. Im März 2016 beginnt Edoardo bei PreGel spa und ist nach 3 Monaten Einarbeitung unserem Team in Deutschland beigetreten.

team

Maik Winkler

Maik, gebürtig aus Mühlhausen, hat nach manchen Etappen in anderen Branchen seine Leidenschaft zum Eis gefunden. Zunächst stand die Planung eines eigenen Eiscafés als Traum, relativ unklar im Raum. Doch nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass dies der Weg sein sollte, der für Maik bestimmt war und der Traum von der eigenen Eisdiele sollte sich bald in Willingen realisieren. Es dauerte nicht lange und der gebürtige Thüringer verstand, dass alles rund um Eis und Desserts nicht nur der Mittelpunkt des Arbeitsalltags werden sollte. Nach der Geburt seiner Tochter entschied sich Maik seinen Horizont in der Lebensmittelbranche zu erweitern und wurde als Küchenleiter tätig. Die 5-jährige Erfahrung in diesem Beruf weitete seine Leidenschaft von jeglichen süßen Nachspeisen auf den gesamten Lebensmittelbereich aus. Wir freuen uns Maik seit Mai 2017 bei uns im Team begrüßen zu dürfen und freuen uns auf seine kulinarischen Einflüsse in unserem ITC und seine Unterstützung als Anwendungstechniker für das Team Nord.

team

Caroline Klee

Der gebürtigen Hessin wurde die Hingabe zu Dessertkreationen und Nachspeisen förmlich in die Wiege gelegt. Dies sollte aber zunächst nicht der Mittelpunkt sein und so absolvierte die halb Brasilianerin nach ihrem Abitur zunächst ihr Studium in Sprachen und rundete dieses mit einer Ausbildung zur Fremdsprachenübersetzerin ab. Das Studium und die Ausbildung finanziert sich die leidenschaftliche Bäckerin als Aushilfe in einem Eiscafé ihres Heimatortes. Es wurde schnell klar, dass der theoretische Büroalltag sicherlich zu meistern ist, aber die Leidenschaft und Hingabe zu kulinarischen Kreationen nicht fördern kann. So begann Caroline auf der Gelatissimo als Standmitarbeiterin bei PreGel und es wurde schnell klar, dass ihre Leidenschaft und ihr Enthusiasmus im International Training Center genau am richtigen Platz sein würden. PreGel ist froh Caro und ihr besonderes Talent für filigrane Tortendekorationen seit November 2016 als ein wichtiges Mitglied des ITC-Team willkommen zu heißen.

+

ANMELDEN

Werden auch Sie Teil unserer Community und erhalten Sie zahlreiche originelle Rezepturen sowie viele Ratschläge und Empfehlungen unserer Fachleute.